Absolventen bei einer Abschlusszeremonie  von YPP Ethiopia 2019  © SAP Bruk Amsalu Abebe/ Vintage Pixel
01.02.2021

Wir vermitteln digitale Kompetenz in Afrika mit SAP

Mit dem Young Professional Program weitet SAP mit Unterstützung von Invest for Jobs seine Ausbildungsinitiative in Afrika aus

Der deutsche Softwarekonzern SAP investiert seit vielen Jahren in die berufliche Zukunft junger Menschen in Afrika. Dank einer Kooperation mit Invest for Jobs konnte das Unternehmen sein „Young Professional Program“ auf weitere Länder ausweiten. Marita Mitschein, Managing Director des Training and Development Institutes von SAP, berichtet im Interview mit dem EZ-Scout Programm über die damit verbundenen Herausforderungen und Erfolge.

Hier geht's zum Interview im Africa Business Guide.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Bitte überprüfen Sie folgende Felder:
Vielen Dank! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Pressekontakt

Telefon: 030 / 18 535-28 70 oder -24 51

Telefax: 030 / 18 535-25 95

E-Mail: presse@bmz.bund.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Pressestelle ausschließlich Anfragen von Journalistinnen und Journalisten beantwortet.