22.10.2020

Unterstützung für afrikanische Start-ups

Erste Gewinnerinnen und Gewinner des African European Digital Venture Program (AEDV) stehen fest!

Aus über 150 Bewerbungen wurden die ersten sechs vielversprechenden Start-ups aus Tunesien und Ghana für das African European Digital Venture Program (AEDV) von UnternehmerTUM – Zentrum für Innovation und Gründung der TU München – ausgewählt.

Das Programm bietet Start-ups die Möglichkeit, das europäische und deutsche Geschäftsumfeld kennenzulernen, relevantes Wissen zu erwerben sowie erste Kontakte zu knüpfen, die die Grundlage für zukünftige Geschäfte bilden können. Durch die Initiierung von Partnerschaften im Bereich der digitalen Transformation, auch über Kontinente hinweg, entstehen Win-win-Situationen für beide Seiten.

Dieses Projekt wird durch die Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung, die unter der Marke Invest for Jobs agiert, unterstützt.

Mehr Informationen zu dem Programm finden Sie hier.

Kontakt

Wir freuen uns auf
Ihre Nachricht

Bitte überprüfen Sie folgende Felder:
Vielen Dank! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Gerne stehen wir Ihnen
jederzeit zur Verfügung

Invest for Jobs

Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung

info@invest-for-jobs.com

 

Pressekontakt

Telefon: 030 / 18 535-28 70 oder -24 51

Telefax: 030 / 18 535-25 95

E-Mail: presse@bmz.bund.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Pressestelle ausschließlich Anfragen von Journalistinnen und Journalisten beantwortet.